Internationaler Puzzletag 2022
Besondere Tage,  Freundschaft,  Gedankenaustausch,  Macher,  Na siehste,  Soziale Netzwerke

Internationaler Puzzletag 2022

Liebe Leserinnen, liebe Leser

Am 29. Januar ist der Internationale Puzzletag.

Während der Corona-Pandemie ist sowohl die Nachfrage nach Gesellschaftsspielen aller Art als auch die nach einem Puzzle merklich gestiegen. Insofern bietet dieser Tag eine gute Gelegenheit über dieses doch eher „stille„, aber erstaunlich geschichtsträchtige Hobby doch mal wieder ein paar Worte zu verlieren.

Das erste Puzzle wurde bereits im Jahre 1767 von John Spilsbury, einem englischen Kupferstecher, erfunden! Er hatte eine Landkarte von Großbritannien auf ein Holzbrett geklebt und entlang der englischen Grafschaften zersägt.

Aus diesem Grund ist das englische Wort für Puzzle auch jigsaw puzzle, was übersetzt Stichsägenrätsel bedeutet. Das neuartige Legespiel von Spilsbury fand dann sogar Überlieferungen zufolge Verwendung im damaligen Erdkundeunterricht.

Internationaler PuzzletagDas Puzzle hat weltweit so viele Anhänger wie die Teilchen eines Brötchens. Daher kommt es übrigens, dass man scherzhaft ein Glas, das mit Paniermehl gefüllt ist, Brötchenpuzzle nennt.

Drei Jahrhunderte später wird dem Freizeitspaß nicht nur am Aktionstag des Puzzles gehuldigt. Viele Anhänger dieses Spiels suchen nahezu in jeder freien Minute das fehlende Teil, um der Fertigstellung näherzukommen.

Ein Vorhaben, das nicht nur Stunden, Tage und Wochen, nein sogar Monate dauern kann. Nervenstarke Mitmenschen spielen nicht nur mit kleinen Ausgaben, die aus wenigen hundert Bildausschnitten bestehen, sondern sie begeistern sich an einem Puzzle, das aus mehreren Tausend ausgestanzten Teilen besteht

Durch die industriellen Fertigung zu Beginn des 20. Jahrhunderts begann die Massenproduktion. Und damit auch die weltweite Verbreitung der Puzzlespiele. Heute gibt es Puzzles für kleinere Kinder, die aus wenigen Teilen bestehen. Für erwachsene Fans gibt es welche mit mehreren hundert bis hin zu 5.000 Teilen. Und für vermeintliche Puzzle-Profis sogar mit mehr als 10.000 Teilen.

Viele Anhänger gehen so weit, dass sie ihr erfolgreich zusammengesetztes Bild auf eine Unterlage, etwa aus Pappe oder Holz kleben. Wem das Motiv besonders gut gefällt, der konserviert es hinter Glas und einem Rahmen, um es dann in der Wohnung aufzuhängen.

Immer wieder begeistern ausgefallene und „verrückte“ Motive die echten Puzzlefans und das nicht nur am Internationalen Puzzletag 2022.

So etwas wie echte Befriedigung empfinden die Alt- und Großmeister der Puzzles erst bei schwierigen Riesenpuzzles, zum Beispiel mit Herbstmotiven, die sie erst so ganz richtig fordern.

Neuerdings gibt es auch Puzzleteile, die beidseitig mit unterschiedlichen Bilder bedruckt sind! So kann man zwei Motive mit einem Spiel legen. Das stellt eine Schwierigkeitsbewältigung der besonderen Art dar. Da sind sich die alten „Puzzlehasen“ einig. Echte Tüftler bekommen wahrlich glänzende Augen, wenn sie den Berg angehäufter Einzelteile vor sich sehen. Sie können es kaum abwarten endlich loszulegen.

3D PuzzleNeben dreidimensionalen Ausgaben gibt es mittlerweile auch Apps für das Smartphone. Alle diese unterschiedlichen Angebote spielen bei Insidern eine große Rolle.

Durch das Motto: Spieleabend statt Kino oder Restaurantbesuch hat unter anderem auch die Spielwarenbranche ganz erheblich von der Pandemie profitiert.

Die starke Nachfrage nach Spielen und Puzzles hat zum Beispiel einem der größten deutschen Hersteller ‚Ravensburger Spiele‘ im Jahr 2020 einen Wachstumsschub beschert.

28 Millionen Ravensburger Puzzles gingen im vergangenen Jahr über die Theke – das sind rund 32 Prozent mehr als im Vorjahr. Corona hat laut Vorstandschef Clemens Maier einen kleinen Hype um das eher „stille Hobby“ ausgelöst.

Für mein persönliches Empfinden ist puzzeln, mir eine kreative Auszeit zu nehmen.

Puzzeln bedeutet mich zu konzentrieren, mich zu sortieren, mich zu besinnen und mein Gedächtnis zu trainieren. Obendrein macht es so richtig Spaß, nach und nach ein faszinierendes Naturmotiv, ein ansprechendes Kunstwerk oder ein lustiges Cartoon entstehen zu sehen.

Mit und beim Puzzeln lässt sich eine kreative Pause einlegen und gemütlich entspannen. Es besteht doch die Möglichkeit alleine oder im Kreise von Freunden und Familie an einem Ergebnis arbeiten.

Interessant wird es besonders, wenn jemand zu Besuch kommt und das Puzzle entdeckt. Kaum jemand kommt daran „vorbei“, nein die meisten wollen dann ein Teil finden.

Ganz hoch im Kurs stehen dabei natürlich Themen wie Achtsamkeit und Entschleunigung.

Egal ob Männlein oder Weiblein: Alles rund ums Handarbeiten und Selbermachen hat aktuell Hochkonjunktur!

Ich finde, dass da auch das Thema Puzzle für alle Altersgruppen perfekt ins Bild passt.

2021 hat die 5 Sterne Community unter den deutschsprachigen sozialen Netzwerken Sammelbilder eingeführt, die nichts anderes als virtuelle Puzzles sind. In den Vorjahren haben die Betreiber dort alle logischen Möglichkeiten zur Schließung von Freundschaften aus dem Programm genommen. Die Profile haben kaum mehr Aussagekraft, um eventuelle gemeinsame Interessen finden zu können. Darüber hinaus wurde auch das Gruppensystem geschlossen!

Alternativ stellt man den Usern nun Puzzlebilder zur Verfügung! Mich hat es absolut sprachlos gemacht, dass diese Bilder gezielt als das erste Mittel der Wahl angepriesen werden, um neue Freunde zu finden! BÄM! Da bleibt mir persönlich die Spucke weg!

O.k., jetzt habe ich aber auch mehr als genug Worte über das Puzzeln verloren, jetzt wird es Zeit für die praktische Anwendung.

Ich wünsche uns allen von Herzen gerne viele Sonnenstunden während der restlichen Tage im Januar 2022 

Toi toi toi

Euer „alter“ Mann

Werner Michael Heus

 

3 Kommentare

  • R.B.

    Man kann tolle Erfolgserlebnisse beim Puzzeln haben. Eine gute Freundin freute sich sehr, dass sie bereits nach ca. 6 Monaten fertig war, denn auf der Packung stand wohl 3-6 Jahre. Schönen Dank für die Info, Werner und bleib gesund

  • Gerlinde M.

    Hallo Werner, habe erst zu Weihnachten einem der Enkelkinder ein Puzzle geschenkt. Die Resonanz war durchweg positiv.
    Da wäre die 5 Sterne Community sicher neidisch. Jetzt ist fast schon der erste Monat 2022 vorbei. Unglaublich, wie schnell
    die Zeit vergeht. Komm gut ins Wochenende und bleib gesund

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.