Sozialkritisches,  Wertschätzung,  Wissenswertes,  Zum Nachdenken

Üble Nachrede mit 5 Sternen Teil 4

* Liebe Leserinnen, liebe Leser,

am Samstag, dem 21. November 2020, war ja der:

Welt-Hallo-Tag

Konflikte durch Kommunikation anstatt durch Gewalt zu lösen, ist das hohe Ziel und leuchtet jedem logisch denkenden Menschen wohl ein.

Wir befinden uns ja hier in der virtuellen Welt und ich bewundere Menschen, die stark genug sind, um sich auch in der virtuellen Welt genau so zu zeigen, wie sie wirklich auch im realen Leben sind.

Menschen, wie ich, die es absolut nicht nötig haben zu lügen, um etwas im Gedankengut anderer Menschen zu bewirken.

Und eines könnt Ihr mir glauben, auch wenn es oft „verdammt“ viel Zeit braucht, so wie in meinem persönlichen Schicksal, die Wahrheit ans Licht zu bringen, es gibt im Leben nur eine echte Stärke und das ist die Wahrheit zu finden!

Leider gibt es im Internet eine Cybermobbing Organisation, genauer gesagt/geschrieben den 5 Sonnen Clan, wo schlichtweg jedes, aber wirklich jedes Wort komplett für die Katz ist, da die Anzahl der Hirnzellen normale Worte nicht einmal annähernd in der Lage sind aufzunehmen, geschweige denn verarbeiten zu können.

Außer Erbrochenem, Fäkalien, Hass, Hetze, Hohn, Lügen, Rufmord und Spott kommt aus diesen menschlichen Wracks, für die es nicht einmal eine Abwrackprämie gibt – da müssten man tausende Euronen draufzahlen! – nichts raus.

Und da kommt noch erschwerend hinzu, das Ganze gegenüber Menschen, die sie niemals im Leben in Natura gesehen, geschweige denn auch nur ein einziges Wort Auge in Auge gewechselt haben – Klatsch, Bum, Bäng!

Ich möchte den heutigen Tag danach nutzen, um eine weitere perfide Dreckschleuder im deutschsprachigen Raum, die im Kader des Barons von Münchhausen ebenfalls das Lügendiplom mit einem Notendurchschnitt von 1,0 gemacht hat,  auf diesem Wege auszusprechen, da es ja aufgrund ihrer Fake-Namen und aller anderen Fake-Daten und vor allem der Feigheit sich in der Anonymität zu verstecken, nicht anders möglich ist!

Eines der ganz persönlichen Schoßhündchen von König Nak Nak, dem Initiator und Betreiber einer Cybermobbing Organisation, der ich 2019 den Namen: 5 Sonnen Clan gegeben habe, verbreitet nicht nur schier unglaubliche Lügen und zettelt seit fast SECHS (6) Jahren eine Intrige nach der anderen gegen meine Person an.

Ebenfalls nicht nur öffentlich in allen großen und kleinen Netzwerken, sondern hetzt seit mehr als SECHS (6) Jahren auch, indem er gezielt meine Freunde und Mitglieder meiner Gruppen in einer bestimmten Community, die von von König Nak Nak abfällig als „Gelber Laden“ benannt worden ist, anschreibt!

Obendrauf kommt dann noch, dass er fortwährend ganz intime, persönliche Daten zu meiner Person immer und immer wieder im Netz verbreitet.

Ich habe dieser Person liebevoll den Kosenamen: AMO & gegeben.

Seine Vorgehensweise ist RUFMORD in Reinkultur,

wie Ihr in nachfolgender Bilderserie eindeutig erkennen könnt:

 

Auch „Dachspelle“ besucht seit SECHS (6) in schöner Regelmäßigkeit Profile meiner Freunde und verbreitet dort Lügenunter aller Sau!

Am 23. November 2017 erschien nebenstehender ÖFFENTLICHER Chronikeintrag (Ticker) von „Dachspelle„.

Diese Art von Tickern gilt in Kreisen der Mitglieder des 5 Sterne Sonnen Clan als „stille Post“.

Die Masse aller User klickt lediglich ein Echo, meist ohne zu lesen. Die Mitglieder des Clans, die sich übrigens natürlich alle auf diesem Schundticker verewigt haben – nachweislich von Bildschirmkopien … zwinker! – wissen jedoch solche abartigen Bilder mehr als nur zu schätzen! Sie werden ja in Mobberkreisen als „Bildung“ bezeichnet, nak nak nak

Erst nach klicken auf … (mehr) kommt eine menschenunwürdige und gelinde gesagt/geschrieben perverse üble Nachrede und Beleidigung gegen meine virtuellen Weggefährten zum Vorschein, die an Dreistigkeit und Perversion wohl kaum mehr zu toppen ist, oder? … Ihr werdet sehen!

 

Ich habe auch diesen Vorfall, wie mehr als 150 andere den Betreibern gemeldet, da er dutzende Verstöße gegen deren hochgestochene Nutzungsbedingungen beinhaltet!

Ihr habt ganz sicher keine Vorstellung davon, aber es ist seit SECHS Jahren bei jeder Meldung gegen die perfiden bis perversen Machenschaften der Mitglieder des 5 Sterne Sonnen Clans immer exakt das Gleiche:

das von den Betreibern selbst angeblich geschulte ehrenamtliche Fachpersonal kann keinen Verstoß gegen auch nur „irgendwas“ erkennen, geschweige denn tätig werden, nak nak nak

Die dreisteste, perfideste und mit Abstand perverseste Vorgehensweise wird auch 2020 noch von der gleichen Person, wie seit Februar 2015 praktiziert!

In weiteren Artikeln und Videos werde ich Euch nur die absoluten Highlights rund um die angebliche Person, die unter Nicknamen, wie Dachspelle, DerKalteMann01, Ichbinswerda, Kuhhaut, LangFingFang und ganz aktuell in der bestimmten Community wieder unter dem Nick eines in Schwärmen auftretenden Kleintieres sein Unwesen treibt, aufzeigen und ich bin felsenfest davon überzeugt, dass Ihr aus dem Staunen nicht herauskommen werdet!

Ich wünsche allen normalen Menschen auf dieser an sich wundervollen Welt von Herzen gerne eine schöne Wochenmitte, viele wärmende Sonnenstrahlen und das wir von Faktor „C“ verschont bleiben

Euer „alter“ Mann

Werner Heus

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.