Cybermobbing,  Gelber Laden,  Rufmord,  Sozialkritisches,  Üble Nachrede,  Wissenswertes,  Zum Nachdenken

Üble Nachrede mit 5 Sternen Teil 5

* Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Konflikte durch Kommunikation anstatt durch Gewalt zu lösen, ist ein hohes Ziel und leuchtet jedem logisch denkenden Menschen wohl ein.

Leider gibt es im Internet eine Cybermobbing Organisation, genauer gesagt/geschrieben den 5 Sterne Sonnen Clan, wo schlichtweg jedes, aber wirklich jedes Wort komplett für die Katz ist, da die Anzahl der eventuell verbliebenen Hirnzellen normale Worte nicht einmal annähernd in der Lage sind aufzunehmen, geschweige denn verarbeiten zu können.

Ich möchte den heutigen Mittwoch, den 25. November 2020 nutzen, um Euch den perfidesten und mit wirklich riesengroßem Abstand perversesten Giftzwerg in den Reihen des 5 Sterne Sonnen Clan noch etwas näher vorzustellen.

Neben der Unverschämtheit, dass dieser DachsGiftzwerg ebenfalls meine Freunde und Gruppenmitglieder anschreibt, um mich nach allen Regeln der Volkskunst zu denunzieren, verbreitet er fortwährend ganz intime, persönliche Daten zu meiner Person immer und immer und immer wieder im Netz.

Über einen Zeitraum von mehreren Monaten geschah das in den Jahren 2017 und 2018 bis zu sieben (7) Mal pro Tag!

Das Ausmaß von Beleidigungen, Diffamierungen, Lügen, übler Nachrede bis hin zu klassischen Rufmord habe ich Euch gestern in aller Deutlichkeit gezeigt. Es handelte sich dabei lediglich um EIN Beispiel aus dutzenden derartiger Vorfälle.

Ich habe dieser Person liebevoll den Kosenamen: AMO & gegeben.

Seine Vorgehensweise ist dabei stets um immer

RUFMORD in Reinkultur,

wie Ihr auch in nachfolgender Bilderserie eindeutig erkennen könnt:

Den Text, den ich Euch gestern per öffentlichem Ticker gezeigt habe, bekam ich ebenso per Mail! Und genau, wie bei dem Vorfall, als ich 2016 in der Lungenfachklinik war, hat sich auch das Profil dieses Perversen wenige Sekunden nach der letzten Nachricht gelöscht!

 

Ebenfalls im November 2017 erschien nebenstehender ÖFFENTLICHER Chronikeintrag (Ticker) von „Dachspelle“ zum ersten Mal, wurde jedoch in schöner Regelmäßigkeit von der Kurzbeinigen & Co in allen Netzwerken mind. einmal pro Quartal wiederholt.

Dieses menschenverachtende Bild zeigt oben ein Foto MEINER Medikamente! Die Karikatur des EINZAHNIGEN – wir erinnern uns an den Text von Dachspelle von gestern bzgl. meiner Zähne!

Diese Karikatur wird von allen Mitgliedern des Führungskreises des 5 Sterne Sonnen Clan zum Hohn und Spott gegen meine Person beinahe tagtäglich seit fast 4 Jahren eingesetzt – den Beweis erbringe ich in einer weiteren Artikel-/Videoserie … zwinker

Der Spruch darunter spiegelt das gesamte Ausmaß an Perversion des Clans wider.

Und ganz besonders der Kommentar der Kurzbeinigen ihre impertinente Dreistigkeit und Verlogenheit. Der Giftzwerg und die Kurzbeinige spielen in puncto: Hass, Hetze, Hohn & Spott, üble Nachrede und Rufmord absolut in der gleichen Liga & auf Ballhöhe

 

Diese Art von Tickern gilt in Kreisen der Mitglieder des 5 Sterne Sonnen Clan als „Bil Dung“.

Dachspelle ließ es sich keinen Tag nehmen seine 200+ Fans, ausnahmslos Mitglieder des Clans, dazu seine eigenen Gruppen plus ein Dutzend Gruppen in denen er Mitglied war, mit Lügen, Hohn und Spott auf perfidester Art und Weise in Wort und vor allem in Bildern zu versorgen. Und die Beifallsstürme, die er für das Abladen des Mülls seines völlig kranken Geistes erntete, waren beeindruckend.

Und das Ganze natürlich straffrei, denn laut Ausführungen der geschulten Sachverständigen des Netzwerkes, wo sich dieses Alles abspielte, stellt tagtäglicher Rufmord absolut keinen Verstoß gegen deren Nutzungsbedingungen, die nach Aussagen der Betreiber in vielen Bereichen erheblich strenger gehandhabt werden, als es die Deutsche Gesetzgebung vorgibt. nak nak nak

Die dreisteste, perfideste und mit Abstand perverseste Vorgehensweise wird auch 2020 noch von der gleichen Person, wie seit Februar 2015 praktiziert!

In weiteren Artikeln und Videos werde ich Euch weitere absolute Highlights rund um die angebliche Person, die unter Nicknamen, wie Dachspelle, DerKalteMann01, Ichbinswerda, Kuhhaut, LangFingFang und ganz aktuell in der bestimmten Community wieder unter dem Nick eines in Schwärmen auftretenden Kleintieres sein Unwesen treibt, aufzeigen und ich bin felsenfest davon überzeugt, dass Ihr aus dem Staunen nicht herauskommen werdet!

Ich wünsche allen normalen Menschen auf dieser an sich wundervollen Welt von Herzen gerne einen wundervollen Rest der letzten Novemberwoche, viele wärmende Sonnenstrahlen und das wir von Faktor „C“ verschont bleiben

Euer „alter“ Mann

Werner Heus

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.