Wertschätzung,  Zum Nachdenken

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

ein uraltes Sprichwort sagt ja aus: „Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft!“ und so ist es auch.

Aber nicht nur in der Freundschaft, sondern auch ganz besonders in der Liebe! 

Kleine Aufmerksamkeiten helfen, die Beziehungen in der Familie oder unter Freunden zu fördern.

Und wenn man jemandem seine Zuneigung zeigt, dann stärkt man dadurch die Verbindung nachhaltig.

Das Sprichwort „Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft“ bringt genau das zum Ausdruck. 

Einander Geschenke zu machen, hat eine tragende Rolle im Zusammenleben der Menschen, denn es dient dazu, dass sich alle miteinander wohlfühlen können.

ext. Bild

Ich habe Euch heute einmal acht Geschenke mitgebracht, 
die absolut nichts kosten:

 

Zuhören
Richtiges Zuhören ist eine wahre Kunst!
Nicht unterbrechen, nicht mit den Gedanken abschweifen,
nicht zwischendurch Überlegen, was man als nächstes sagt.
Sondern einfach nur aufmerksam zuhören!

ext. Bild

Zuneigung
Seid großzügig mit Umarmungen, Schulterklopfen, kleine Knuffen im Vorbeigehen
Und auch mit dem Hände schütteln, natürlich nur da, wo es angebracht ist.
Unterstreicht Eure Sympathie für einen Menschen
durch diese kleine Geste.

ext. Bild

Lachen
Verbreitet eine fröhliche Atmosphäre in Deiner Umgebung,
sei offen für Humor und lache aus dem Herzen heraus!
Versuche auch in einer ersten Situation das Komische daran zu entdecken.

ext. Bild

Danke sagen
Sieh bitte nicht alles als selbstverständlich an.
Ein Wort des Dankes kann ganz viel Freude bewirken und Welten bewegen.

ext. Bild

Lob
Die Menschen loben leider viel zu selten, dabei ist
ein ehrliches Lob ist ein Sonnenstrahl für die Seele!

ext. Bild

Gefallen erweisen
Es gibt jeden Tag dutzende von Möglichkeiten,
jemanden einen Gefallen zu erweisen.
Menschen, 
die das tun, sind nicht „nur“ sympathisch,
sondern manchmal erweisen sie sich 
sogar als Retter in der Not.

ext. Bild

Nicht aufdringlich sein
Es gibt Zeiten, in denen man lieber mal für sich alleine ist.
Versuche einfühlsam zu sein und gönne anderen 
ihre Ruhe, wenn sie es Dir signalisieren!

ext. Bild

Freundlich sein
Im Alltag gehen Menschen viel zu oft kalt und unfreundlich miteinander um!
Wie wohltuend ist da das freundliche und einfühlsame Wort.

ext. Bild

Wenn es jemanden in Euren Leben geben sollte, den Ihr besonders gerne mögt,
dann empfehle ich Euch das ,mit weitem Abstand wertvollste, kostenlose Geschenk, welches man machen kann:

Schenkt diesem Mensch 
ganz „einfach“
Zeit

Werner

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.