Sozialkritisches,  Wertschätzung,  Wissenswertes,  Zum Nachdenken

Über den Weltlachtag 2017 von Herzen gerne und in friedlicher Absicht berichtet

Liebe Leserinnen und Leser,

heute, am Sonntag, dem 7. Mai 2017, ist:

ext. Bild

Weltlachtag 2017

Seit der Initiierung 1998 ist jedes Jahr am ersten Mai-Wochenende der Welt-Lach-Tag.

Die Idee stammt aus der Lach-Yoga-Bewegung. Gegründet wurde diese 1995 vom indischen Arzt Dr. Madan Kataria, der glaubt, das gemeinsames Lachen Körper und Seele gut tut und für mehr Frieden in der Welt sorgt.

Das Motto des Welt-Lach-Tages lautet „World Peace through Laughter“ bzw. „Weltfrieden durch Lachen“.

Weltweit gibt es mttlerweile mehr als 6.000 Lachclubs in 60 Ländern.

Am Weltlachtag vereinen sich viele Menschen auf der ganzen Welt um ein Zeichen für Brüderlichkeit und Freundschaft zu setzen.

In vielen Städten überali auf der Welt und auch in unserem Land treffen sich Menschen völlig zwanglos, ohne großartig nachzudenken, um ganz einfach in einer Gemeinschaft den Alltag für eine Zeit X hinter sich zu lassen und im Sinne des Friedens für die Welt zusammen zu feiern.

Angesichts der vielen Kriege, Unruheherde und Terroranschläge steht der Wunsch nach Frieden bei vielen Menschen in diesen Tagen absolut im Vordergrund.

Bei vielen Veranstaltungen anläßlich des Weltlachtages wird die Möglichkeit geboten an der Weltfriedensflamme eine Kerze zu anzuzünden und mit nachhause zu nehmen.

Um 14.00 Uhr deutscher Zeit (12:00 GMT) wird auf der Welt für drei Minuten  für den inneren Frieden und vor allem für den Weltfrieden gelacht.

Macht bitte mit bei diesem weltumspannenden Lachen, denn Lachen verbindet, egal welche Sprache Menschen sprechen, egal aus welcher Kultur sie stammen, und egal welcher Religion sie angehören.

Es wäre doch wohl so etwas von gelacht, wenn wir am Weltlachtag nicht mal wieder gemeinsam lachen würden! Und wenn Ihr so aus dem Stehgreif nicht lachen könnt, dann kichert, gluckst oder lächelt doch einfach so für Euch alleine vor Euch hin … das hilft auch!

Ich wünsche Euch jedesfalls von Herzen gerne herrlichen Sonnenschein und herzhaftes Gelächter

Werner

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.