Wertschätzung,  Zum Nachdenken

Die guten Vorsätze drei Wochen nach Jahresbeginn von Herzen gerne überdacht

Liebe Leser,

ich hatte mir, wie sehr viele Menschen auch, in den letzten Tagen des alten Jahres etliche Gedanken über gute  Vorsätze für das neue Jahr gemacht und mir am Silvesterabend 2016 fest vorgenommen.

Nun ist das Jahr 2017 bereits mehr als drei Wochen alt und Zeit mal in sich zu gehen, was von den guten Vorsätzen eingetreten ist und was man eventuell nochmals überdenken könnte.

Was kann man sich denn für ein neues Jahr überhaupt so vornehmen?

* Ausgewogener zu essen und sich bewußter ernähren
* Aufhören zu Rauchen
* Weniger Benzin verbrauchen, mehr Fahrrad fahren
* Mehr Geld verdienen (aber wie?)
* etc, etc, etc

Aber das sind alles Dinge, die sich eigentlich doch jedes Jahr wiederholen, oder? und die man mehr oder minder wieder über den Haufen wirft bzw. die sich durch das Leben als solches allmählich in Luft auflösen.

Die Realität sieht doch oft so aus:

Wir haben wahre Berge von überflüssigem Bedarf angehäuft.
Ständig kaufen wir etwas, werfen etwas weg und kaufen wieder etwas.
All das bezahlen wir jedoch nicht nur mit Geld, sondern auch mit der Lebenszeit,
die wir dafür aufwenden mussten, um das notwendige Geld für all das zu verdienen.
Das Leben jedoch, lässt sich nicht kaufen!
Es vergeht einfach bzw. plätschert so vor sich hin und es ist schrecklich es zu verschwenden, denn dadurch verlieren wir einen großen Teil unserer Freiheit.
Ist es das wirklich Wert?

Wäre es nicht viel einfacher folgendes mal zu Überdenken?

Nämlich zurückzukehren den „alten“ Werten:

Achtung – vor dem Leben, den Mitmenschen und vor sich selbst haben
Respekt – haben und auch gezollt bekommen, weil man ein guter Mensch ist
Ehrlichkeit – währt nach, wie vor, immer noch am Längsten

Das sind ein paar der „Bausteine“, die etwas ausmachen, was gemeinhin als:

guter Charakter bezeichnet wird und ich behaupte, wer einen solchen hat, kommt auch ohne großartige „Vorsätze“ nicht „nur“ gut in und ordentlich durch das neue Jahr, sondern auch durch das ganze Leben, egal, was es an Hindernissen in den Weg legt und welche Herausforderungen es bietet!

In diesem Sinne wünsche ich Euch von Herzen gerne einen guten Start in die vierte Woche des neuen Jahres und viele positive Momente

Werner

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.