Wertschätzung,  Wissenswertes

Von Herzen gerne ein paar Worte zum Internationalen Katzentag 2016

Ein ganz herzliches ext. Bild
lieber Leser, liebe Leserin!

Internationaler Katzentag 2016!

Das beliebteste Haustier der Deutschen ist die Katze.

Rund 12 Millionen Katzen werden in Deutschland als Haustiere gehalten.

Aber nicht nur die Menschen in unserem Land sind mehr und mehr von dem niedlichen Stubentiger fasziniert.

Im alten Ägypten wurden die stolzen und mysteriösen Tiere als Gottheiten verehrt, in weiten Teilen Asiens gelten sie als Glücksbringer und sowohl in der Kunst, wie auch in der Literatur haben die Katzen schon lange einen festen Platz gefunden.

Katzentag

Um die Liebe zu den eleganten Samtpfoten angemessen feiern zu können,  aber gleichzeitig auch auf die Missstände (z.B.: Mißhandlung) aufmerksam zu machen, welche Katzen aller gattungen und Art weltweit leider erleiden müssen, wurde der 8. August vom Fund for Animal Welfare zum Internationalen Katzentag erklärt.

Ich wünsche allen Liebhabern der Samtpfoten und ihren „Stubentigern“ ganz besonders viel Freude am heutigen Tag

und

allen Menschen und Tieren einen guten Start in die neue Woche, sowie allzeit maximalen Erfolg bei der Umsetzung aller Aufgaben in dieser Woche

Werner Signatur

Ein Kommentar

  • Edelgard

    Im alten Ägypten wurden Katzen mit großen Ohren sehr verehrt … sie galten als heilig. Auch sie sind gelehrig, nur sind sie nicht hörig, wie ein Hund und das ist das , was mir persönlich an den Katzen gefällt ..
    Kater sind anhänglicher als Katzen, aber an sich sind es liebe ,treue Tiere, die sofort merken, wenn man sie nicht „riechen“ kann …

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.